Sie befinden sich hier: 
Weiterempfehlen

AutoTrend 2014
Begeisterte Besucher und zufriedene Aussteller
-34 Marken, über 600 Autos, großes Showprogramm-

Zufriedene Besucher und begeisterte Austeller - wie gut die AutoTrend der Branche tut, zeigt die Unterschrift von Stefan Plath unter der Anmeldung für 2015. „Wir sind sehr zufrieden mit dieser Messe. Deshalb sind wir auch nächstes Jahr als Autohaus Plath mit dabei.“ Gemeinsam mit Petra Burmeister, Geschäftsführerin der Messe- und Stadthallengesellschaft, wurde die langjährige erfolgreiche Geschäftspartnerschaft direkt auf der erfolgreichen Messe unterschrieben und erste Standgestaltungen besprochen.

Auch die Anwesenheit zahlreiche Vertreter von Autoherstellern verlieh der diesjährigen AutoTrend eine viel größere Bedeutung als noch in den vergangenen Jahren.

 

Die AutoTrend 2014 setzte Akzente, 21.396 Besucher kamen an allen drei Tagen in die HanseMesse Rostock. Aussteller aus mehreren Bundesländern präsentierten auf insgesamt 10.600 Quadratmeter Ausstellungsfläche und 10.000 Quadratmeter Freigelände mehr als 600 Autos. Dazu kamen viele attraktive Modelle von Zweiradanbietern. „Wir sind bereits das dritte Jahr nacheinander auf dem Gelände unterwegs. Die AutoTrend ist ein Knaller, ein Knaller vieler Höhepunkte und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ob bei den Modellen für alle Bereiche der eigenen Mobilität oder auch im Bereich des Rahmenprogramms - die Veranstaltung hat Klasse und bietet ein umfangreiches Angebot“, sagte Heinz Thurau, der extra aus Berlin mit Freunden angereist war. „So sind es heute viele Frauen und Männer, die gezielt nach Modellen suchen, die sie anschließend kaufen wollen. Das bestätigen viele Gespräche auf den Ständen. Außerdem berichteten mir schon einige Autohausbesitzer von abgeschlossenen Kaufverträgen“, sagte Jörg Behncke, Hauptgeschäftsführer des Landesverbandes des Deutschen Kfz-Gewerbes.

 

Mecklenburg-Vorpommerns größte Automobilausstellung ist aber in den letzten Jahren auch im Rahmenprogramm gewachsen. Nicht nur schauen und kaufen, sondern auch erleben. Das ist das Motto der AutoTrend. Diesen Anspruch unterstreichen in diesem Jahr das saisonal opening von Harley Davidson, bei dem Gäste der Veranstaltung die neuesten Modelle der Kultmarke nicht nur anfassen, sondern auch fahren konnten, die Präsentation der TuningSzeneMV, die größte Probefahrtaktion der Hansestadt Rostock, der Off-Road-Parcours und die vielen Premieren und Markteinführungen der Autohäuser. Zu den Höhepunkten zählte hierbei zum Beispiel die Porsche Macan-Premiere, bei der am Messefreitag mehr als 600 Gäste exklusiv Probe sitzen konnte.

 

Gelungen - so lautete das Fazit zur Neuausrichtung des Warnowtunnel Tuning-Pokals. Zum 10. Mal fand er statt, und zum ersten Mal mit neuen Kriterien und Jury. „Was an diesem Wochenende für Prachtstücke vorgestellt wurden, das nötigt mir großen Respekt ab. Das Thema Tuning ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil der AutoTrend“, so Christel van Gestel, Marketingverantwortliche der Warnowquerung GmbH & Co. KG. Sieger des diesjährigen Warnowtunnel Tuning-Pokals wurde Hannes Kummer mit einem ganz besonderen BMW Z3 M. Nur einige Besonderheiten: ein Getriebe SMG1, eine zwölfschichtige Lackierung, ein Umbau auf Speedster und ein komplettes InCarEntertainment-System, diese verhalfen zum Sieg!

 

Zum Schluss noch ein paar Fakten zur diesjährigen AutoTrend: Sieger bei der Wahl zum Auto des Jahres, die vom OstseeAnzeiger durchgeführt und deren Auto das erste Mal auf der AutoTrend enthüllt wurde, wurde der Audi A3 Sportback. Und an allen drei Tagen nutzen die Besucher mehr als 260 Probefahrten mit insgesamt 50 Autos, um sich einen eigenen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

Hier sehen Sie einige Impressionen der AutoTrend 2014.

Highlights

  • Blaulichtmeile
  • TuningPokal
  • 34 verschiedene Automarken
  • OffroadParkour
  • Probefahrten

AutoTrend 2014 in Rostock

MV`s größte Automesse vom 04. – 06. April 2014

Auf der größten Automobilausstellung im Nordosten Deutschlands konnten alles gefunden werden: vom Kleinwagen bis zur Familienvan, vom Sport- bis zum Geländewagen und vom Mofa bis zur Harley.
34 Automarken präsentierten sich in der Messehalle und auf dem Freigelände. Über 600 verschiedene Modelle wurden in der HanseMesse Rostock ausgestellt.

Auch das Rahmenprogramm der diesjährigen AutoTrend war beeindruckend. Erstmals hat die große ATV Stuntshow Nervenkitzel garantiert. Auch die Probefahrtaktion mit 260 Probefahrten sowie die zahlreichen Premieren vor Ort waren tolle Erlebnisse für jeden einzelnen Besucher. Motorrad-Liebhaber haben sich beim Seasonal Opening getroffen und Offroad-Fans konnten die neusten Geländewagen auf ihre Praxistauglichkeit testen. Am Messesamstag waren Polizei, Feuerwehr und DRK auf der BlaulichtMeile im Einsatz.

Ein wichtiges Hightlight der Messe war das Thema Tuning, mit dem TuningPokal und dem Treff der TuningSzeneMV. Die besten der Szene kämpften dort um den 10. Warnowtunnel-TuningPokal. Und die TuningSzeneMV war mit mehr als 300 „aufgemotzten“ und schicken Flitzern auf dem Gelände der HanseMesse.

Starke Marken - starker Auftritt!

Faszinierende Ein-, Über- und Durchblicke: zahlreiche Modellpremieren und 34 PKW-Marken waren vor Ort. Folgende Marken wurden auf der AutoTrend 2014 präsentiert:

Abarth FordMINIsmart
Alfa RomeoHondaMitsubishiSsangYong
AudiHyundaiNissanSubaru
BMWIsuzuOpelSuzuki
CitroënKiaPeugeotToyota
DaciaLand RoverPorscheVolvo
DAFLexusRenaultVW
DodgeMazdaSeat
FiatMercedesŠkoda

 

 

AutoTrend

AutoTrend

Ansprechpartner

E-Mail an Rainer Harms - Projektleiter AutoTrend
E-Mail an Rainer Harms - Projektleiter AutoTrend

Rainer Harms
Projektleiter

Tel.: +49 381 44 00 609
Fax: +49 381 44 00 666

r.harms@remove-this.messeundstadthalle.de

Termin & Öffnungszeiten

Termin: 10. - 12. April 2015

Öffnungszeiten: 10:00 bis 18:00 Uhr

weiter zur Anfahrtsbeschreibung

Medienpartner

Die AutoTrend wird unterstützt von:

Ostseewelle - Hitradio Mecklenburg-Vorpommern
OSTSEE-ZEITUNG - Weil wir hier zu Hause sind
Nach oben